Isodome

Isodome, das war der Name, der dem ursprünglichen Projekt gegeben.

Meine domus optimus ist eine schöne runde Kuppel mit seinen großen Kreisen und Öffnungen verteilt, rustikal und traditionell wie zu seiner Verwirklichung und auf einer kreisförmigen Wand.Dome Structure 5 branches-3

Eine geometrische Kindheit? ein Satz von Würfel? Diogenes und seine Barrel?
Es gibt eine tiefe Verbindung zwischen Menschen und seiner Unterschlupf zu finden, über das trivial, um das Wesen der Lebensraum zu gehen.

Ich liebte Zeichnung während des Unterrichts, als ich war langweilig und ich Geometrie gefallen.
Ich träumte von einem Haus Symbionten. Zumindest in Osmose zu leben.
Ein neues Haus und ein Holzrahmen, in üblichen Anteilen verglast, aber mit optimaler Ausrichtung, um die Wintersonne erholen.
Wie ein Boot auf den Kopf gestellt am Strand vor den Elementen zu schützen.
Ein Haus in der Natur, komfortabel und sparsam eingesetzt (indem sie ihnen zu arbeiten wie möglich selbst). Und ein Haus als sichtbare und fühlbare Wärmequelle. Das Wort „Kamin“ ist ein Synonym für Gehäuse.

All dies gab mir genug, um das Argument für die Baugenehmigungen zu füllen. Der Veranstaltungsort war schließlich ländlichen und Land der Katharer, wo ich lebte schon, dass das Tal der Rance, die den Tarn und Aveyron spannt. Ich erforschte ein Stück Land und eine, die ich mochte die Kante eines Kastanienwald. Mit dem kostenlosen Möglichkeiten für eine geeignete Zufahrt, Strom und Wasser, und heute fügen wir der lite-Internetzugang.Isodome-contact-1982-6

Wenn alle administrativen und finanziellen Feuer wurden auf grün gesetzt, gingen wir aus dem Boden, um den Ausbruch mit einem schönen Diagramm zu verfolgen und zu antizipieren.
Eine Bramme und Stiftungen, gut durchlässige Wand Feuchtigkeit und erleichtert den Durchgang von der Haustür.
Der Rumpf, verschraubter Rahmen und Latte genagelt, indem man die Zeit, die benötigt werden. Für die Abdeckung einer Holzkuppel, nachgewiesen und dokumentiert Lösung war vor Ort verfügbaren, dass der Asphaltschindeln (Kiesel).image-15

Ich lebte für ein Jahr in einer Baustelle neben dem Wohnwagen mit meine älteste Tochter, ein gutes Gedächtnis, ist es vor Ort bei der Arbeit hart, und ich immer ihr Augenmerk auf als gute Nachbarn zu leben.
Interieur, Exterieur und Techniken, ist es nicht notwendig, alles, was ein Haus macht vergessen. Der Mindestbetrag für bestimmte Dinge, gibt es eine Phase der Fertigstellung, wo wird man bestrebt, zu konvertieren. Dies wurde getan, und geschätzt.

Ich musste für ein Leben nach einigen Jahren zu bewegen, und es war eine ziemlich lange Standby dieses Projekts gibt. Und ich bin wieder seit 2011 und Maryvonne lebt dort mit mir. Eine große Renovierung Abdeckung und Isolierung notwendig war und im Jahr 2014 durchgeführt.
An der 2015-Programm, der Boden, dies erledigt ist und verschiedene amélioretions sind geplant.
Sie finden weitere Informationen in den folgenden Kapiteln zu finden.Dome Nature-25-web

Projekt wird ein Haus nie fertig. Und es oberhalb einer Kuppel ist speziell in dem Sinne, dass seine Hauptarchitektur befestigt ist; kann außen oder innen, aber größer oder paaser durch den Rumpf gebaut werden ist zarter.

Siehe etwa Dekonstruktion „Haus des Volkes“ Link.